"Eine feine Verwandtschaft"

Ländliches Lustspiel von
Olf Fischer, Oskar Weber

2015 071 Feine Verwandtschaft Internet
Ein grantiger Wirt, sein nicht sehr folgsames Töchterlein, dazu sein Schwager und dessen Sohn, die Kellnerin und der Hausmeister,
eine Zigeunerin und dazu noch ein wohlmeinender Bürgermeister.

Mehr braucht es wirklich nicht. Die Probleme sind vorprogrammiert.

Das wird ein lustiges Durcheinander!

Premiere Donnerstag 30.Juli 2015 20:00 Uhr
in der Volksschule Ellmau

Die Personen und DarstellerInnen:

  • Vinzenz Raab, Postwirt: Michael Aschbacher
  • Resi, seine Tochter: Daniela Zott
  • Anderl, sein Schwager: Albert Bichler
  • Toni,dessen Sohn: Hannes Hörl
  • Zenzi, Kellnerin: Franziska Feyersinger
  • Hausl: Klaus Treffer
  • Zigeunerin: Michaela Gruber
  • Bürgermeister: Alois Haselsberger
  • Frau Notar: Hilde Unterrainer
  • Regie: Hermann Folie
  • Souffleuse: Hilde Unterainer, Maria Folie
  • Technik: Hermann Aschenwald
  • Bühnenbau: Hermann Folie mit Team

Spieltermine (jeweils 20:00 Uhr):

  • DO  30. Juli 2015
  • DO  06. August 2015
  • DO  13. August 2015
  • DO  20. August 2015 (wegen Krankheit abgesagt)
  • FR   28. August 2015
  • DO   03. September 2015
  • FR    11. September 2015 (wegen Todesfall abgesagt)

Familienvorführung (16:00 Uhr):

  • entfällt im Sommer

Ort / Anfahrt / Parken:

  • in der Aula der Volksschule Ellmau
    (Kirchplatz 13, 6352 Ellmau)
    Anfahrt siehe [Kontakt]
  • Bitte die Parkplätze beim Feuerwehrhaus verwenden

Kartenvorverkauf / Reservierung:

beim TVB (Tourismusverband Ellmau) Tel: +43 (0) 50509 410
Info Büro Ellmau, Restkarten an der Abendkasse ab 19 Uhr

Preise / Eintritt:

Einheimische und Gäste (mit Gästekarte) 8,--€
ohne Gästekarte 9,--€ / Kinder bis 14 Jahre 4,--€

 

Video von Manuel Treffer - Treffer Media

Video vom Tiroler Landesverband

(folgt)

Bildershow von den Proben:


Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE

oder

Hangover vor der Landtagswahl
Zum Seitenanfang