"Ein gemütliches Wochenende"

Kriminalkomödie in 4 Akten von Jean Stuart

 

2011_wochenenende_internet

 

 

Der gestresste Schriftsteller Raimund freut sich auf ein gemütliches Wochenende. Ehefrau Nicole ist zu ihrer Mutter gereist. Das Dienstmädchen macht Zwangsurlaub. Bald schon sollte er seine Freundin in seinem Landhaus in die Arme nehmen können. Alles ist so wunderbar geplant. Doch dann .....tauchen Typen in dem Landhaus auf, die so gar nicht für ein gemütliches Wochenende taugen. Im wilden Durcheinander vergehen und entstehen Beziehungen, wie es nur die Komödie möglich macht. Armer Raimund! Fröhliches Publikum!

 

Premiere Sonntag 17. Juli 2011
(14:00 und 20:00 Uhr)

 

Die Personen und Darsteller:

  • Johann Stöckl - Schriftsteller Raimund Villard
  • Andrea Aschenwald - Frau von Raimund
  • Michaela Gruber - Freundin von Raimund
  • Martin Pflanz - Bankräuber Max
  • Alois Haselsberger - Bankräuber Heinz
  • Michael Aschbacher - Bankier Emil
  • Daniela Zott - Freundin von Emil
  • Hilda Unterrainer - Schwiegermutter von Raimund
  • Agnes Sillaber - Dienstmädchen
  • Thomas Walker - Kriminalkommisar Falk
  • Regie: Anita Wohlschlager
  • Souffleuse: Anna und Christina Aschbacher
  • Musik: Simon Arnold
  • Technik: Hermann Aschenwald
  • Maske: Andrea Aschenwald
  • Bühnenbau: Hermann Folie mit Team

   

 

Bildershow von den Proben:

 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.